AGB

Das spanischsprachige Ausland ist für viele Unternehmen ein riesiger Markt. Sie setzen dabei häufig bei ihren Firmenkunden klassische Verkauf-AGBs ein. Was viele nicht wissen: Hier lauern teils erhebliche Gefahren.

Sind auch Sie betroffen? Dazu ein Kurz-Test. Nehmen Sie lediglich Ihre Verkauf-AGBs zur Hand und prüfen, ob Sie sinngemäß folgende Klauseln wiedererkennen:

Auswertung und Rat

Wenn Sie auch nur eine dieser Klauseln unter Ihren Verkauf-AGBs finden, bestehen rechtliche Risiken. Denn beim grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehr gibt es mehr recht- und steuerliche Herausforderungen denn je.

Unsere Experten von VOELKER und KLAIBER zeigen Ihnen, wo diese Gefahren konkret lauern. Und wir haben Tipps, wie Sie Ihre Verkaufsbedingungen und Rechnungen für das spanischsprachige Ausland formulieren. Wichtig dabei ist: Die Dinge von Beginn an einheitlich zu denken. Nur so steht am Ende ein Ergebnis ganz in Ihrem Sinne.

Ansprechpartner
Sinja Pfeifer
Dipl.-Finanzwirtin (FH)
Steuerberaterin
Fachberaterin für Internationales Steuerrecht


Kontakt

Sarah Nischik

Telefon: +49 7121 9202 504
E-Mail: info@int-desk.com